Griechenland und Corona
08.04.2021
Griechenland hat bisher in der Pandemie beste Arbeit geleistet und gilt in Europa als vorbildlich. Wenn die Zahlen es zulassen, möchte die griechische Regierung das Land ab dem 14.05.2021 für den Tourismus öffnen. Die Einreise soll mit einem negantiven PCR-Test bzw. mit einem Impfpass möglich sein.Wenn Ihr unsicher seid oder Fragen habt, meldet Euch bitte jederzeit im Büro!
Mitsegeln: Abwarten oder Buchen?
08.04.2021
Viele unserer Kunden möchten sich gerne Ihren Griechenlandurlaub sichern, trauen sich aber noch nicht zu buchen. Wir kommen Euch entgegen, indem wir die Anzahlung für Euren Mitsegeltörn erst ab dem 01.05.2021 erbitten. Bis dahin sollte sich eine Prognose abzeichnen. Meldet Euch bitte im Infobüro. Wir freuen uns über jede Anfrage!
Was passiert mit meiner Buchung und Anzahlung, wenn ich meine Reise wegen eines Lockdowns nicht antreten kann?
18.01.2021
Mit Eurer Buchung leistet Ihr eine Anzahlung von 30% des Reisepreises. Wenn Ihr wegen eines Lockdowns von griechischer oder deutscher Seite nicht anreisen dürft, stellen wir Euch eine Gutschrift über den geleisteten Betrag aus, die bis Ende 2022 eingelöst werden kann. Solltet Ihr die Gutschrift bis dahin nicht einlösen können oder wollen, erstatten wir Euch den Betrag voll zurück.
Wettersemianrtörn mit Kai Biermann 2021
18.01.2021
Der Wetterseminartörn findet 12.06.-19.06.2021 statt. Es gibt noch freie Plätze. Schaut Euch auf der Homepage das Seminarprogramm an. Kai Biermann ist der Wettergott des DWD!

YACHTCHARTER

Klima und Wind

Von Mitte April bis Ende Oktober treffen Sie im Ionischen Meer auf ein angenehmes Klima, das eine bemerkenswerte üppige Vegetation ermöglicht. Selbst in den Sommermonaten sind die von Olivenbäumen und Kiefernwäldern bedeckten Inseln in sattes Grün getaucht. Tägliches Segeln ermöglichen zuverlässige thermische Winde. Zwischen den Inseln baut sich im Laufe des Vormittags ein stetiger Nordwestwind auf, der nachmittags mit 4-5 Bft für guten Wind sorgt. Abends flaut der Wind ab und ermöglicht ein ruhiges Ankern.

… die Freiheit des Meeres genießen

  • Einzigartige Naturschönheit
  • Thermische und stetige Winde
  • Vielfältige Inselwelt
  • Traumhafte Buchten
  • Glasklares Wasser
  • Ursprüngliches Griechenland
  • Kein Massentourismus
  • Kaum Hafengebühren

Inselwelt

Über ca. 25 große und kleine Inseln gibt es hier zu entdecken. Sie werden begeistert sein von den vielen idyllischen Ankerbuchten, vom glasklaren Wasser und den Tavernen überdacht von herunter wachsenden Weinreben. Große Städte sucht man hier vergebens; dafür trifft man auf Ithaka und den benachbarten Inseln auf stolze Fischerdörfer mit Jahrhunderte alter Seefahrertradition.

Yachtcharter ab Lefkas Marina


Yachttyp Länge Baujahr Kabinen/Kojen
Bavaria 33 10,65 2006 2/4
Beneteau 34 Oceanis 10,34 2012 2/6
Bavaria 37 Cruiser 11,30 2016 3/6
Jeanneau Sun Odyssey 39i 11,68 2007 3/8
Beneteau Cyclades 39.3 11,97 2007 3/6
Beneteau Oceanis 40 12,15 2010 3/6
Bavaria 40 11,99 2010 3/6+2
Jeanneau Sun Odyssey 410 12.49 2021 3/6
Jeanneau Sun Odyssey 419 11,99 2017 3/8
Bavaria 42 13,40 2000 4/8
Bavaria 42 Owners Version 14,40 2000 3/6+1
Jeanneau SO 42 DS 12,59 2010 3/8
Jeanneau SO 42 DS 12,93 2011 3/6
Jeanneau SO 42i 12,85 2010 3/6+2
Beneteau Cyclades 43.4 13,26 2007 4/8
Jeanneau 44i 13,75 2009 4/8
Jeanneau 440 12,64 2020 4/8
Bavaria 45 Cruiser 14,27 2011 4/8+2
Bavaria 45 Cruiser 14,27 2012 4/8+2
Bavaria 46 Cruiser 14,40 2008 4/8+1
Bavaria 46 Cruiser 14,40 2012 4/8+1
Jeanneau Sun Odyssey 49 DS - Einzigartig in GR 14,73 2003 4/9
Jeanneau Sun Odyssey 54 DS - Luxus 15,98 2003 5/10
Lagoon 380 S2 11,55 2006 4+1/8+1
Lagoon 421 12,61 2016 4+1/10+1
„Das Flüstern des Windes, das Rauschen der See schenken einem das Glück, einfach zu existieren.“

unbekannt