Neuer Termin für die VDS-Yachtschein-Ausbildung
23.05.2022
10.09.-17.09.2022
VDS-Yachtschein-Ausbildung und Manövertraining mit anschließender Prüfung. Jetzt anmelden!
VDS-Yachtschein: LAST MINUTE PREIS: 600€ statt 780€!
23.05.2022
In der Woche vom 04.06.-11.06.2022 haben wir noch 3 freie Törnplätze bei der Yachtschein-Ausbildung. LAST MINUTE PREIS: 600€ statt 780€!
LAST MINUTE PREIS: 2-Wochen-Törn
23.05.2022
Vom 28.05.-11.06.2022 sind wir mit unserer SY Morgana wieder 2 Wochen ohne Crewwechsel im Ionischen Meer unterwegs. Es gibt noch 2 freie halbe Doppelkabinen. 800€ statt 1.240€!!!

Imagefilm Meganisi Sailing


Meganisi Sailing in bewegten Bildern. Erleben Sie das Ionische Meer und einen Törn auf unserer Segelyacht Antares.
Urlaub in Griechenland von seiner schönsten Seite in unserem Imagefilm von 2017.


Griechischer Tanz


Die Crews der SY Antares und SY Morgana haben im Juli 2017 einen wundervollen Abend im Restaurant Niagas verbracht.
Krönender Abschluß nach einem hervoragenden Abendessen war der Griechische Tanz des Restaurant-Teams, Dimitris, Aris und Spiros.

Interviews


Hier einige Stimmen unserer Gäste, die im Sommer 2020 einen wunderschönen Segelurlaub auf den Yachten von Meganisi Sailing verbracht haben und das Traumrevier in Griechenland in vollen Zügen genossen haben.


Interview mit Kai


Interview mit Nicolas


Interview mit Bianca und Jürgen


Interview mit Anja und Wolfgang

Impressionen



Synchronspringen der Antarescrew


Grillen an Bord

Stimmen zum Wetterseminar 2019


Auch 2019 war das Wetterseminar mit Kai Biermann wieder ein toller Event. Alle 12 Teilnehmer auf 3 Yachten waren begeistert und kommentieren hier das Seminar, die Crews und natürlich den Dozenten Kai Biermann.


Stimmen zum Wetterseminar 2018


Das Wetterseminar 2018 mit Kai Biermann war ein voller Erfolg. In diesem Video kommen die Teilnehmer zu Wort und berichten über ihre Erfahrungen beim Meganisi Sailing-Wetterseminar 2018.


„Es rauscht wie Freiheit. Es riecht wie Welt –
Natur gewordene Planken
sind Segelschiffe. – Ihr Anblick erhellt
Und weitet unsere Gedanken.”

Joachim Ringelnatz