NEWS
Newsletter Oktober 2018
05.10.2017
Wer unseren Newsletter erhalten möchte, sende uns bitte eine kurze Nachricht an: info@meganisi-sailing.de
Buchungstart für die Saison 2018
05.10.2017
Condor hat seine Flugangebote für Preveza herausgebracht und die Buchungsanfragen haben begonnen. Bitte beginnt bald mit Eurer Buchungsplanung, wenn das für Euch möglich ist, und nutzt die noch günstigen Flugpreise. Unser Infobüro ist für Euch da. Wir freuen uns über jede Anfrage!
Wetterseminar mit Kai Biermann 2018
05.09.2017
Vorankündigung vom 12.05.bis 19.05.2018 gibt es bei Meganisi Sailing eine Segelwoche mit Wettersemiar mit KAI BIERMANN mit mehreren Schiffen. Er ist DER Wettergott und wir sind sehr froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten! seine Homepage: https://www.wetterausbildung.de/
Einzelheiten werden wir bald bekannt geben.
NEU 2018: Wetterseminar auf der Segelyacht mit Kai Biermann. Weitere Infos gibt es hier.

Mitsegeln in Griechenland - Yachttörns - Charter - Inselurlaub

Liebe Seglerinnen und Segler,

wir segeln im Ionischen Meer an der Westküste Griechenlands – einem Inselparadies fern vom Massentourismus. Kristallklares Wasser, griechische Sonne und sattgrüne Macchia machen unsere Inselwelt zur Wellnessoase. Ob Sie bei uns mitsegeln oder selbst ein Schiff chartern - unser Segelrevier begeistert durch seine atemberaubende Schönheit. Hier finden Sie tief eingeschnittene, wunderschöne Buchten, meerwasserdurchflutete Höhlen, sanfte Hügel mit Olivenhainen und beschauliche griechische Dörfer.

Auf der Insel Meganisi heißen wir Sie willkommen, um vor oder nach einem Segeltörn einen Inselurlaub zu genießen. Die Insel hat bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahrt, und so gibt es nicht nur für Segler, sondern auch für Naturliebhaber viel zu entdecken. Überall treffen Sie auf die berühmte griechische Gastfreundschaft. Ihr Besuch wird als Kompliment angesehen und mit Herzlichkeit belohnt.

Wir freuen uns auf Sie!
„Hier angekommen musste auch ein Unsterblicher durch den Anblick verzaubert werden und sich in seinem Herzen freuen.“

fünftes Buch der Odyssee